Osteopathie für Kinder und Erwachsene

Die Osteopathie sucht nach der Ursache der Beschwerden. Diese liegt häufig nicht dort, wo Symptome und Schmerzen wahrgenommen werden. Funktionsstörungen die durch Überlastung, Operationen und Narben, Unfälle oder ungünstige Lebensgewohnheiten verursacht werden blockieren die freie Mobilität der Gewebe und Körpersysteme und es kommt zu spürbaren Problemen. Das ist der Moment in dem Ihr Körper einen zusätzlich störenden Faktor wie z.B. einen Fehltritt auf unebenem Boden, eine Verdrehung im Rücken oder unvorhergesehenen Streß nicht mehr angemessen kompensieren kann. Hier helfen osteopathische Behandlungen, die entstandenen Verkettungen aufzulösen und unterstützen die körpereigene Selbstregulation.

Typische Anwendungsgebiete sind:

  • Schulter-Nackenprobleme
  • Rücken- und Hüftschmerzen
  • Wiederkehrende Blockaden
  • Störungen im Bereich des Kiefergelenkes
  • Verdauungsstörungen
  • Funktionelle Herzbeschwerden
  • Operationsfolgen wie Narben und Verwachsungen
  • Inkontinenz, chronische Reizblase, Menstrurationsbeschwerden
  • Schwangerschaftsbeschwerden

Ein ausführliches Patientengespräch steht immer am Beginn einer Therapie. Darauf folgen Untersuchung und Behandlung, die bei jeder neuen Behandlung aktualisiert werden. Sie sollten sich nach Möglichkeit eine Ruhephase nach der Behandlung einplanen. Außerdem ist es wichtig ausreichend zu trinken um den Transport von Schlackestoffen zu unterstützen. Der Osteopathie sind Grenzen gesetzt z.B. schwere Krebsleiden, psychische Erkrankungen, akute Infektionen  und Notfälle. Die Osteopathie versteht sich als wertvolle Ergänzung zur Schulmedizin.

Kosten

Als Heilpraktikerin rechne ich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker ab.

Für alle Preisangeben gilt folgende Umsatzsteuer: Befreit nach § 4 Nr. 14 Umsatzsteuergesetz.

Privatpatienten und Patienten mit einer Zusatzversicherung für Heilpraktiker bekommen die Behandlungskosten (nach GebüH) in der Regel von ihrer Krankenkasse erstattet. Seit 2012 übernehmen gesetzliche Kassen die Behandlungskosten anteilig. Es könnte sich also für Sie lohnen bei Ihrer Kasse nachzufragen, ob Heilpraktikerkosten oder Kosten für Osteopathie übernommen werden. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Kasse bzw. auf den jeweiligen Internetseiten über die genauen Regelungen.

Notwendige Absagen einzelner Termine sollten mindestens 24 Stunden vor Therapiebeginn erfolgt sein. Nicht abgesagte Termine behalte ich mir vor Ihnen in Rechnung zu stellen.

Pro Behandlung 95,00 € (Befreit nach § 4 Nr. 14 Umsatzsteuergesetz)

Für den ersten Termin planen Sie sich bitte ca. 1-1,5 Stunde ein, für alle weiteren 45-60 min. Die Abstände zwischen den Behandlungen sind individuell unterschiedlich, in der Regel zwischen 3 und 6 Wochen.

Pro Behandlung 65,00 € (Befreit nach § 4 Nr. 14 Umsatzsteuergesetz)

Für den ersten Termin planen Sie sich bitte ca. 45-60 min ein, für alle weiteren 30-45 min. Die Abstände zwischen den Behandlungen sind individuell unterschiedlich, in der Regel zwischen 2 und 4 Wochen.

Die Kosten entsprechen pro Behandlung 95,00€ (Befreit nach § 4 Nr. 14 Umsatzsteuergesetz)

Für die Behandlungen planen Sie sich bitte 45-60 min ein.

Manuelle Therapie, Krankengymnastik, Spiraldynamisches Bewegungstraining, Massage (mit hochwertigen Aromaölen).

Die Behandlungen dauern in der Regel 30 min und werden mit 30,00 € (Befreit nach § 4 Nr. 14 Umsatzsteuergesetz) berechnet.

  • Kosten

    Seit 2012 übernehmen gesetzliche Kassen die Behandlungskosten anteilig. Es könnte sich also für Sie lohnen bei Ihrer Kasse nachzufragen, ob Heilpraktikerkosten oder Kosten für Osteopathie übernommen werden. Als Heilpraktikerin rechne ich nach...
  • Kinesiotaping

    Kinesiotaping Zur Unterstützung meiner Behandlung nutze ich häufig die Möglichkeit des Tapens. Beim Tapen werden elastische, selbstklebende, therapeutische Pflaster am Körper angebracht. Wie eine zweite Haut […]
  • AMM/TCM

    Die Akupunkt-Meridian-Massage ist eine energetische Behandlungsform in der westliches und östliches Denken miteinander kombiniert werden. Schwerpunkt ist das alte Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sowie der Akupunkturlehre...
  • Physiotherapie PKV

    Gerne behandel ich Sie auf Grundlage einer privaten Heilmittel-Verordnung mit den entsprechenden physiotherapeutischen Leistungen. Dazu gehören Manuelle Therapie, Krankengymnastik, Spiraldynamisches Bewegungstraining, Massage (mit hochwertigen Aromaölen)...
  • Osteopathie für Säuglinge und Kleinkinder

    Die osteopathische Behandlung von Kindern und Säuglingen nimmt einen ganz besonderen Raum ein. Die Weichheit und Formbarkeit der Gewebe zusammen mit dem Wachstum und der Reifung der Funktionen, ermöglicht es bereits in kurzer Zeit Spannungen zu lösen...
  • Osteopathie für Kinder und Erwachsene

    Die Osteopathie sucht nach der Ursache der Beschwerden. Diese liegt häufig nicht dort, wo Symptome und Schmerzen wahrgenommen werden. Funktionsstörungen die durch Operationen und Narben, Unfälle oder ungünstige Lebensgewohnheiten verursacht werden blockieren...